Hilfsnavigation
Pressemitteilungen
© fotolia - mitrija  
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon InstagramIcon Youtube
Seiteninhalt

13.05.2024

Im Rathaus und auf Youtube: Geesthachter Ratsversammlung tagt am 17. Mai

Energiewende, Kinderbetreuung und Feuerwehrwesen – die Geesthachter Ratsversammlung befasst sich am Freitag, 17. Mai 2024, mit zahlreichen zukunftsweisenden Themen. Beginn der Sitzung, die vor Ort im Ratssaal (Geesthachter Rathaus, Markt 15) oder per Live-Stream verfolgt werden kann, ist um 18 Uhr. Zuhörende sind willkommen.

Die Tagesordnung der Sitzung in Auszügen: Bürgervorsteher Arne Ertelt und Bürgermeister Olaf Schulze werden bei Bedarf über aktuelle Themen berichten. Zudem liegt ein Antrag zum Teichfest in Grünhof-Tesperhude vor. Darüber hinaus werden Änderungen der Benutzerordnung und der Gebührensatzung der städtischen Kindertagesstätten diskutiert und die Ortswehrführung der Ortswehr Grünhof-Tesperhude gewählt. Weitere Themen der Tagesordnung sind unter anderem die Gründung der Geesthachter Netzbau GmbH und eine Petition zum Stadtwappen.  Die komplette Tagesordnung ist auf der Website der Stadt Geesthacht (www.geesthacht.de) im Sitzungskalender unter dem Punkt „Politik“ einsehbar.

Wer an der Sitzung live über die Plattform Youtube teilnehmen möchte, kann sich über einen entsprechenden Link auf der Website der Stadt einwählen. Einen eigenen Youtube-Account müssen Zuschauende zuvor nicht anlegen.  

Quelle: Stadt Geesthacht
Zum Seitenanfang (nach oben)