Hilfsnavigation
Rathaus
© Stephan Darm 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon InstagramIcon Youtube
Seiteninhalt

26.03.2024

Die Grillsaison ist eröffnet: Geesthachter Grillplätze können jetzt online gebucht werden

Frühlingszeit ist Grillzeit: Wenn die Temperaturen steigen und die Tage länger werden, feuern viele Familien die Holzkohle an. In Geesthacht geht das unkompliziert auch mit größerer Personenanzahl und bei bestem Ausblick. Denn die Stadt vermietet drei öffentliche Grillplätze direkt an der Elbe – und das dieses Jahr erstmals auch online. 

„Wir haben wunderschöne Plätze, an denen man mit der Familie und mit Freunden schöne Nachmittage und Abende verbringen kann“, sagt Bettina Knoop von der Geesthachter Tourist-Information, über die die Grillplätze vermietet werden. Anfragende haben die Wahl zwischen drei Standorten: am Elbewanderweg in Grünhof-Tesperhude, am Feldherrenhügel und nahe des Menzer-Werft-Platzes (Grillplatz Elbuferpark). Alle bieten Platz für mindestens 25 Personen, haben eine Toilette in der Nähe sowie Sitzmöglichkeiten vor Ort und kosten 10 bis 35 Euro Miete.

Reserviert wurden die Plätze bisher persönlich in der Tourist-Information. Entsprechende Formulare mussten zuerst von der Website heruntergeladen, dann ausgedruckt und ausgefüllt in die Tourist-Information im Krügerschen Haus gebracht werden. Ab sofort ist die Buchung über das Internet möglich – also papierlos, von jedem Ort aus und zu jeder Zeit. „Interessierte sind nicht mehr abhängig davon, dass sie die Mitarbeitenden erreichen beziehungsweise von diesen eine Rückmeldung erhalten. Wer einen Grillplatz buchen möchte, klickt das Buchungssystem an und bekommt direkt die freien Termine am Wunschgrillplatz angezeigt“, erklärt Geesthacht Digitalisierungsmanager Julian Steinke, der zudem betont: „Das System funktioniert sehr intuitiv. Es ist für jede Person bedienbar, was uns sehr wichtig ist. Denn die Einführung der Online-Buchung soll niemanden ausschließen, sondern es für alle einfacher machen.“

Wer einen Grillplatz buchen möchte, ruft sich die Internetseite der Stadt Geesthacht (www.geesthacht.de) auf. Dort ist auf der Startseite ein Button „Grillplätze“ hinterlegt, der auf die Buchungsplattform führt. „Um die Buchungsplattform zu nutzen, ist keine Registrierung notwendig. Hinterlegt werden müssen lediglich ein Name und eine Kontaktmöglichkeit“, sagt Julian Steinke. Nachdem die Anfrage über die Buchungsplattform eingegangen ist, erhält der Buchende eine Mail mit der Buchungsbestätigung und den Nutzungsbedingungen. Den Grillrost holen die Buchenden dann in der Tourist-Information ab. Dort zahlen sie auch die Nutzungsgebühr und hinterlegen eine Kaution – beides in bar. Weitere Informationen zu den Grillplätzen und den Buchungsmöglichkeiten gibt es in der Tourist-Information unter 04152 131400 und touristinfo@geesthacht.de.

Quelle: Stadt Geesthacht
Zum Seitenanfang (nach oben)