Hilfsnavigation
Pressemitteilungen
© fotolia - mitrija  
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

08.06.2021

FerienLeseClub 2021

Der FerienLeseClub wurde gemeinsam von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein und der NORDMETALL-Stiftung ins Leben gerufen

und findet in der Stadtbücherei Geesthacht in diesem Jahr bereits zum 14. Mal statt. Er steht seit vorletztem Jahr unter der Schirmherrschaft von Frau Karin Prien - Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein.

Mitmachen können wie immer alle Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien in die 5. Klasse kommen und alle älteren Schüler:innen!

Start der Anmeldung & Ausleihe am 17.06.2021

Anders als sonst gibt es in diesem Jahr keine FLC-Lounge mit einer speziellen Buchauswahl.

Die Teilnehmer:innen können stattdessen alle Kinder- und Jugendromane mit der Kennzeichnung (ab 8 Jahren), + (ab 10 Jahren) oder „Für junge Erwachsene“ (ab 12/13 Jahren) nutzen. Selbstverständlich warten in der Stadtbücherei auch in diesem Jahr viele Neuerscheinungen auf die jungen Leser:innen.

Stempel sammeln:

Eine Abfrage der gelesenen Bücher wird es in diesem Jahr nicht geben. Stattdessen füllen die Teilnehmer:innen einen Buchvorstellungsbogen aus, um sich Ihre Stempel zu verdienen.

Für jedes in den Ferien gelesene Buch aus den Bereichen ∩, + oder „Für junge Erwachsene“ wird ein Buchvorstellungsbogen ausgefüllt und in der Bücherei abgegeben (maximal 12 Stück).

Die Bögen erhält man in der Bücherei oder auf unserer Homepage als PDF (ab dem 17.06.).

Pro Bogen gibt es dann einen Stempel ins Logbuch, das in der Bücherei verwahrt wird.

Letzter Abgabetermin für die Buchvorstellungsbögen: 03.08.2021

Zertifikate:

Alle, die mindestens einen Buchvorstellungsbogen abgegeben haben, können ab dem 09.08. ihr

Logbuch & Zertifikat in der Stadtbücherei abholen und sich einen tollen Gewinn sichern!

Bereits ab einem gelesenen Buch gibt es Bronze, ab 3 Silber und für 7 oder mehr Bücher Gold.

Tipp: Die FLC-Teilnahme können die Schüler:innen sich wie immer als besondere Leistung im Halbjahreszeugnis eintragen lassen.

Dafür müssen sie einfach das Zertifikat den Deutsch- oder Klassenlehrer:innen zeigen.

Zum Seitenanfang (nach oben)