Hilfsnavigation
Hafenbrücke am Menzer-Werft-Platz
© Kai Treffan Fotografie 
Quickmenu
Volltextsuche
Icon FacebookIcon InstagramIcon Youtube
Seiteninhalt

Stadtjubiläum100


 

100 Jahre Stadt Geesthacht: Walk & Talk Stadtspaziergang mit Bürgermeister und Stadträtin - Dem fairen Kaffee auf der Spur

Sonntag, 23.06.2024
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Geesthacht
Volkshochschule Geesthacht
gemeinnützige GmbH
Nadine Cinar
(Zugang von der Rathausstraße 58)
Buntenskamp 22
21502 Geesthacht
Telefon: +49 4152 4622
Fax: +49 4152 886294
E-Mail oder Kontaktformular
Geesthacht
Zur Planung der Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung erbeten.

Bei diesem Rundgang durch Geesthacht mit Gesprächen und Impulsen können Sie die Welt des Kaffees kennenlernen. Sie erfahren an fünf Stationen Wissenswertes und Interessantes rund um das beliebte Getränk. Wie wird Kaffee angebaut, wie viel Arbeit von Frauen steckt darin und inwiefern spielen Klimawandel und Gerechtigkeitsfragen eine Rolle?
Zum Abschluss des Spaziergangs sind Sie zu einer Tasse fair gehandeltem Kaffee bei Dat Teehus eingeladen und können in gemütlicher Runde gemeinsam mit Geesthachts Bürgermeister sowie der ersten Stadträtin erfahren, warum Geesthacht Fairtrade-Stadt ist und was dies für Geesthacht bedeutet.

Bitte denken Sie an dem Wetter angepasste Kleidung. Die Plätze für das anschließende Kaffeetrinken sind platzbedingt begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Oikocredit Förderkreis Norddeutschland e.V. statt. Daniela Martin ist Bildungsreferentin beim Förderkreis Norddeutschland der internationalen Genossenschaft Oikocredit, die Menschen in Ländern des Globalen Südens darin unterstützt, ihre Lebensumstände zu verbessern - unter anderem Kaffeebäuer/innen.

Treffpunkt: Eingangsbereich der Volkshochschule Geesthacht, Buntenskamp 22


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »
Zum Seitenanfang (nach oben)